Die Eliten lassen töten

Die honduranische Umweltaktivistin Berta Cáceres hat ihren Einsatz für die Rechte indigener Gemeinden mit dem Leben bezahlt. Vom Staat hatte sie keinen Schutz zu erwarten – er ist in Honduras eine Quelle der Gewalt. Berta Cáceres hatte den Widerstand gegen den Bau des umstrittenen Staudammes Agua Zarca angeführt, dessen Turbinen von den deutschen Firmen Voith und Siemens geliefert werden sollen. Von Kathrin Zeiske und Øle Schmidt »Wach’ auf Menschheit, die Zeit wird knapp!«, das hatte Berta Cáceres im vergangenen Jahr in London ausgerufen, als sie den renommierten Goldman-Preis für Umweltaktivisten überreicht bekam. Dass ihr selbst nicht mehr viel Zeit bleiben …

Bruder Sturm

Fray Tomás riskiert viel als Leiter einer Migrantenherberge im Süden Mexikos Ein Feature von Øle Schmidt für SWR 2  Die einen sagen, Fray Tomás ist ein mutiger Mann. Andere finden, er ist schlicht lebensmüde. Der Franziskaner hat vor fünf Jahren die Migrantenherberge Die 72 gegründet, nach einem Massaker an 72 Migranten, das die Welt erschütterte. Und in Mexiko haben nicht nur Migranten auf ihrem Weg ins gelobte Land USA den Tod im Gepäck. Bedroht werden auch diejenigen, die den Männern, Frauen und Kindern helfen, die vor Gewalt und Armut aus ihrer lateinamerikanischen Heimat fliehen. Sie kommen ohne Papiere, mit viel Hoffnung. Tausende Kilometer …

Prinzip: Ahimsa

Meine Reise in die Gewaltlosigkeit – zu den Jains in Mount Abu, Indien Ein Feature von Øle Schmidt für SWR 2 Wenn die vielen Besucher mit den letzten Sonnenstrahlen die geschichtsträchtigen Gebäude verlassen, wird es still im Jain-Tempel in Mount Abu. Die Moralregeln der zweieinhalbtausend Jahre alten Religion sind so grundsätzlich, dass ihre Anhängerschaft übersichtlich geblieben ist. Dabei ist das Prinzip Ahimsa – unbedingte Gewaltfreiheit gegenüber Menschen und Tieren ­– aktueller denn je; wenn im Namen Gottes Köpfe rollen und Kulturkämpfe geführt werden. Der Leiter des Jain-Tempels im nordindischen Rajasthan lebt Ahimsa: seine Frau zu schlagen, oder seine Mitarbeiter anzuschreien, …